intro (Seite nicht löschen – Seiteninhalt kann verändert oder geleert werden)

Das Soziale Zentrum Bochum [Anfahrt] ist ein Freiraum für politische, soziale und kulturelle Initiativen sowie Einzelpersonen, ein unkommerzieller sozialer Treffpunkt und ein Ort für politische und kulturelle Veranstaltungen. Es ist selbstverwaltet und basisdemokratisch organisiert und wird vom freiraum bochum e.V. getragen. Jeden 1. Mittwoch im Monat, um 18:30 Uhr, treffen sich NutzerInnen-Gruppen und EinzelnutzerInnen zu einem offenen Plenum. Wenn ihr mit eurer Gruppe das SZ nutzen möchtet, seid ihr herzlich willkommen beim Plenum euch und euer Vorhaben vorzustellen!
Der Infoladen ‘der_notstand präsentiert jeden Freitag ab 19 Uhr Zeitschriften, Zeitungen und Bücher. Die EntflammBAR bietet jeden Freitag ab 20 Uhr einen offenen Kneipenabend. Im KostNixLaden ist jeden 2. + 4. Sonntag im Monat von 15 bis 18 Uhr Stöbern und Schenken möglich. BildungsaktivistInnen öffnen im Café P.O.T. jeden 2. + 4. Samstag im Monat gegen 20 Uhr die Tür im SZ.