intro

Das Soziale Zentrum Bochum (SZ) ist ein nicht kommerzieller Freiraum für politische, soziale und kulturelle Initiativen, ein sozialer Treffpunkt und ein Ort für politische und kulturelle Veranstaltungen. Das SZ ist selbstverwaltet und basisdemokratisch organisiert und wird vom freiraum bochum e.V. getragen. Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat findet um 18:30 Uhr ein offenes Plenum statt, zu dem alle im SZ aktiven Gruppen, Einzelpersonen und interessierte Mitmenschen eingeladen sind. Auf dem Plenum wird alles wesentliche für das Soziale Zentrum  diskutiert, geplant und entschieden.

Demnächst ...

SchwarzRoterTresen am 24.02.2017

Freitag, 24. Februar 2017, 19:00 Uhr

Am Freitag, den 24.02. ab 19 Uhr im Sozialen Zentrum Bochum findet
wieder mal der Solitresen in Bochum statt – und das völlig
karnevalsfrei. Es wird keine Karnevalsmusik gespielt werden, es gibt
keine Dekoration, keine Büttenreden, kein Geschunkele, keine Kamelle.
Nur wie immer ein geselliger Tresen in einer Bochumer Eckkneipe. Okay,
Verkleidungen sind erlaubt. Und statt einem Haufen fettiger Speisen
möchten wir Euch bei diesem Wetter lieber einen seelenwärmenden Eintopf
anbieten. Dazu gibt es günstige Soligetränke zugunsten von Menschen, die
letztes Jahr am 01.Mai und 19.Juni gegen Nazis auf die Straße gegangen
sind, nun aber vom Staat mit Repressionen überzogen werden.